Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Lesungen

Ausstellungen

Veranstaltungen

> alle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

> Veranstaltungsarchiv
 
Buchempfehlungen und Rezensionen von Freiraum-Lobau
www.freiraum-lobau.at
 

Lebenshilfe für Erwachsene

 

Kindererziehung/Elternschaft

 

 


Trauer und Abschied

 

 

 

Kinder und Jugend

 

 

 
 
 
 
 
 
  • Lebenshilfe für Erwachsene

Die Kunst eine glückliche Frau zu sein - Kathrin Zita
 

Kurzweilig geschriebenes Buch für Frauen jeden Alters mit der Botschaft, sich selbst wichtig zu nehmen. Fernab der #metoo Debatte liefert das Buch viele gute Ideen und Inspiration für ein weibliches und selbstbestimmtes Leben.

 
Digital Happiness - Kathrin Zitra

Hilfreiche Tipps und Tricks für das glückliche (Über)Leben mit Smartphone, Internet & Co. Auch digitalen Neulingen dient das Buch als leicht verständlicher und versierter Reiseführer durch die digitalen Medienwelten. Es sorgt für Orientierung z.B. auf den sozialen Netzwerken und beantwortet sogenannte „FAQ“s - frequently asked questions, häufig gestellte Fragen - z.B. zum Thema Datensicherheit, u.v.m.


Jetzt - Eckard Tolle


Dieses Buch ist die weiseste Anleitung für ein Leben im Einklang mit sich und der Welt. Eckard Tolle schafft es die Schönheit des Augenblicks, die Ruhe des eigenen Atems, die Zufriedenheit mit dem was ist, den Schatz der Weisheit in einem selbst zum einzigen und wichtigsten Ziel des Lebens zu machen.

 
   
Lieben was ist - Byron Katie
 
 

 
 Byron Katie eröffnet mit „the work“ Tore um die eigenen Gedanken bewusster zu machen und diese auf ihre Wahrheit zu überprüfen. Schließlich wird uns bewusst, dass das Gegenteil unserer Gedanken viel mehr Weisheit in sich trägt als der ursprüngliche Gedanke  
   
 Stroh im Kopf - Vera Birkenbihl
 

  
 

Wie funktioniert das Lernen und wie können wir es gehirngerecht gestalten. Darauf gibt Vera Birkenbihl in diesem Bestseller unzählige Tipps, die einfach Spaß machen. Kreativität und Lernen sind kein Wiederspruch, sondern sind untrennbar miteinander verbunden.

 
Gewaltfreie Kommunikation - Marshall Rosenberg

 Was ist der Unterschied zwischen Wollen und Müssen. Wie kommuniziere ich meine Bedürfnisse. Was ist der Unterschied zwischen einer Forderung und einer Bitte? Wie funktioniert liebevolles Zuhören? Marshall Rosenberg gibt Antworten auf die wichtigsten Eckpfeiler einer liebevollen Kommunikation.

 

 
 Wie wirklich ist die Wirklichkeit - Paul Watzlawick
 

Dieser Klassiker kommt nie aus der Mode. Was denken andere über mich. Was sind meine Phantasien über die Gedanken der anderen? Welche Auswirkungen haben diese Phantasien auf mein Verhalten? Gehen Sie mit Watzlawick auf Entdeckungsreise.

 

 
 Du bist das Placebo - Joe Dispenza
 

Dieses Buch verschafft Zugang zum Feld der Möglichkeiten und beweist die Behauptungen durch wissenschaftliche Belege und Studien. Das Buch eröffnet neue Welten. Nach der tiefen Meditation, die dieses Buch zusätzlich enthält, scheint alles möglich und machbar.

 

 
Würde - Gerald Hüther

Mehr dazu unter im Blog von Freiraum-Lobau *klickmich*

 

 

  • Kindererziehung/Elternschaft


 Babyjahre - Remo H. Largo
 

Ein Standardwerk zur kindlichen Entwicklung in den ersten vier Lebensjahren, das schwierige Entwicklungsphasen zu verstehen und Kinder feinfühlig zu begleiten hilft.

 

 
 Kindheit ohne Strafen - Katharina Saalfrank
 

  Die Zeit der „g’sunden Watsch’n“ ist zum Glück lange vorbei. Hier gibt es praktische Tipps, um in herausfordernden Alltagssituationen wertschätzend und mittels gewaltfreier Sprache mit seinen Kindern umzugehen. Mit vielen Erfahrungsberichten und Beispielen!

 

 
Die Kindheit ist unantastbar - Herbert Renz-Polster

Ein Buch wie Dynamit! Ein Plädoyer für Eltern sich „einzumischen“ und die Erziehung ihrer Kinder nicht einzig Schulen und Kindergärten zu überlassen. Kritische und offene Auseinandersetzung mit der aktuellen Erziehungs- und Bildungsdebatte.

 
Mein kompetentes Baby - Nora Imlau

Ein tolles Buch für Ersteltern! Voller nützlicher Tipps für einen entspannten Umgang bei klassischen Herausforderungen für die erste Zeit mit Baby wie Stillen, Schlafen, Beikost, etc.

 
Safe - Karl Heinz Brisch

SAFE ist die Abkürzung für Sichere Ausbildung für Eltern. Der deutsche Bindungsforschers Karl Heinz Brisch liefert in seinem Programm die Voraussetzungen für die Entwicklung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung. Idealer Lesestoff während der Schwangerschaft oder der ersten Lebensjahre!

 
Das pubertierende Gehirn - Eveline Crone

Sprechen Sie … Pubertät? Entlastendes und aufschlussreiches Buch für alle Eltern, die ihre hormongesteuerten Kinder nicht mehr verstehen. Beliebtes Standardwerk einer Entwicklungspsychologin - mit neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung!

 
Geborgen wachsen - Susanne Mierau

Das Erstlingswerk der beliebten Pädagogin und Bloggerin Susanne Mierau liefert Ihnen einen gut gefüllten Baukasten an Hilfsmitteln für eine sichere Eltern-Kind-Bindung mit. Einfühlsam geschrieben und leicht verständlich zu lesen!

 
Artgerecht - Nicola Schmidt

Humorvolles Buch, das hilft, natürliche kindliche Bedürfnisse zu stillen und eine gesunde Entwicklung zu fördern. Es erklärt, wie man dem biologischen Urprogramm der Kinder in unserer modernen Welt gerecht werden kann.
 
Leitwölfe sein - Jesper Juul

Klare Grenzen und liebevolle und verständnisvolle Autorität der Eltern verschafft Kindern große Erleichterung. Ich freue mich so meine inneren Gedanken zu diesem Thema von einem Kollegen der Gestalttherapie so klar niedergeschrieben zu finden.

 
Jedes Kind ist hochbegabt - Gerald Hüther, Uli Hauser

Ein Plädoyer für weniger Leistungsdruck und mehr Kindheit. Hüther wirft alle bisherigen Vorstellungen zum Thema Förderung von Kindern über den Haufen und setzt völlig neue Maßstäbe. Wichtig ist: Jedes Kind als Wunder unzähliger Fähigkeiten zu betrachten und daran zu glauben, dass die Entfaltung dieser Fähigkeiten ganz anders geschieht als bisher angenommen.

 
 
  • Trauer und Abschied

 

Erfülltes Leben, würdiges Sterben - Elisabeth Kübler-Ross

Die Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross hat unzählige Menschen beim Sterben begleitet. In ihrer Forschungsarbeit macht Sie Mut dem Thema Sterben und Tod im Leben mehr Raum zu geben. Sie macht klar, dass durch die Beschäftigung mit dem Tod auf eine selbstreflektierende Weise, das Leben etwas ganz Besonderes wird.

 
Die besten Beeerdigungen der Welt

In diesem liebevollen Kinderbuch erarbeiten sich Kinder völlig unbeschwert und unbekümmert innerhalb eines Spiels das Thema Tod. Man merkt das Erwachsenen dieses Thema viel schwerer fällt als Kindern, die darin etwas ganz Natürliches sehen können, wenn Erwachsene Ihnen die Chance geben, darin etwas Unbeschwertes sehen zu können. Schließlich wird klar das Spiel der Begräbnisse ist nur eines von vielen, vielen möglichen Spielen.

 
Hat Opa einen Anzug an - Amelie Freid, Jacky Gleich

Preisgekröntes Bilderbuch über einen Buben, der seinen Opa verliert. Trauern mit all seinen ambivalenten Gefühlen, einfühlsam und kindgerecht beschrieben, ab 5 Jahren!

 



  • Kinder und Jugend

 

 

 

Make Love - Ann-Marlene Henning, Tina Bremer-Olszewski

Wer hätte gedacht, dass auch gut 50 Jahre nach Oswald Kolle ein Aufklärungsbuch noch für Furore sorgt. Und womit? Mit Recht! „Make Love“ richtet sich an Jugendliche ab 12 und lässt mit expliziten, aber niemals obszönen Fotos, keine Fragen rund ums erste Mal, Verhütung oder Schwangerschaft offen. Cool, ehrlich und modern - so muß Aufklärung!

 
Der Neinrich - Edith Schreiber-Wicke

Lustiges Bilderbuch für Kindergartenkinder zum Neinsagen-Lernen. Wann und wo ist der richtige Ort zum Neinsagen? Wann ist Neinsagen wirklich wichtig? Zu wem kann ich „Nein“ sagen? Der Heinrich hilft! Prävention ab dem Kleinkindalter.

 
Ich geh doch nicht mit jedem mit! - Dagmar Geisler

Leicht verständliches Präventionsbuch zu einem immerwährend wichtigen Thema. Weder belehrend noch verängstigend, liefert es hilfreiche Verhaltenstipps für Kinder und Eltern.

 

 
Stopp, das will ich nicht - Elisabeth Zöller, Brigitte Koch, Sandra Reckers

Vorlesegeschichten für Kindergarten und Volksschule zum Thema Grenzen ziehen und Nein sagen. Auch gut als Geschenk!

 
Peter, Ida und Minimum - Grether Fagerström, Gunilla Hansson

 In diesem Bilderbuch für Kinder wird alles rund um das Thema Sexualität, Aufklärung, Schwangerschaft und Geburt genau und kindgerecht erklärt und analysiert. Ein wunderbares Buch um genau zu verstehen und miteinander ganz viele Fragen zu klären.

 

 

 

Bestseller

1.
von Lucinda Riley
Hardcover
20.60
2.
von Wolf Haas
Hardcover
22.70
3.
von Bernhard Aichner
Hardcover
20.60
4.
von Sebastian Fitzek
Hardcover
23.70
5.
von Thomas Raab
Hardcover
20.60

Bestsellerlisten


Filiale Haugsdorf
Hauptstraße 5
2054 Haugsdorf
Österreich
T/F: +43 (0) 2944 / 27165
haugsdorf@alex-buch.at
Mo-Fr 9-12 und 15-18 Uhr
Sa 9-12 Uhr

Gerne für Sie da: Mo--Fr. 07:30 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet, Sa. 8:00 - 12:30 Uhr