Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Lesungen

Ausstellungen

Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

> Veranstaltungsarchiv
Hardcover

Food Jam



von Anthony Chira; Georg Renöckl
Hardcover
Fester Einband
208 Seiten; 256 mm x 201 mm
2019 Braumüller
ISBN 978-3-99100-258-1
KNV-Titelnr.: 75235355

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
29.00 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich




 

Zusatzinfos
Langtext
Das gemeinsame Essen gehört zur Basis so gut wie aller Kulturen. Was wenn man so ein Essen schon früher beginnen lassen würde, und zwar so, dass alle von Anfang an dabei sind? Anthony Chira nennt solche Abende Food Jam .
Man überlegt sich ein Menü und die Rezepte alles andere geschieht gemeinsam mit den Gästen: Das Einkaufen wird aufgeteilt, gekocht wird in der Gruppe die Arbeit wird so zum Teil eines Festes, das den ganzen Abend lang dauert. Dieses interaktive Kochbuch lädt ein, sich Zeit zu nehmen, um gemeinsam mit der Familie oder Freunden und mit neuen Ideen zu kochen und anschließend diese Gerichte miteinander zu genießen.
In rund 10 Food Jams (italienisch, afrikanisch, spanisch, österreichisch, orientalisch usw.) werden die genauen Abläufe inkl. detaillierter und auch pro Food Jam gebündelter Einkaufslisten beschrieben. Rund 300 Bilder unterstützen Sie beim Gestalten des Abends und geben zahlreiche Anregungen zum perfekten Gelingen.

Verfasser
Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Anthony Chira ist Reisender, Liebhaber kulinarischer Genüsse und Koch. Seit 2002 veranstaltet er verschiedene Kochkurse. Daraus entwickelte sich der Food Jam, der in seinem Restaurant Velobis regelmäßig stattfindet. Das Restaurant Velobis wurde im Jahr 2015 gegründet und innerhalb kurzer Zeit zu einem Publikumsliebling. Georg Renöckl, geboren 1976, studierte Germanistik, Französisch und Journalismus in Wien, Paris und Mexiko. Nach sechs Jahren in Straßburg und Paris lebt er seit 2008 mit seiner Familie wieder in Wien, wo er als Lehrer und Journalist arbeitet. Er schreibt mit Schwerpunkt Feuilleton und Reise u. a. für die Neue Zürcher Zeitung , die Presse und den Falter .



Gerne für Sie da: Mo--Fr. 07:30 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet, Sa. 8:00 - 12:30 Uhr