Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Lesungen

Ausstellungen

Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

  • 30. November 2019
    Palais Niederösterreich

    Der stimmungsvolle „So schmeckt N֓-Adventmarkt findet wieder am 1. Adventwochenende im Palais NÖ ...Details>

  • 29. November 2019
    Palais Niederösterreich

    Der stimmungsvolle „So schmeckt N֓-Adventmarkt findet wieder am 1. Adventwochenende im Palais NÖ ...Details>

  • 23. Dezember 2018
    Schloss Hof

    Weihnachtszauber in Schloss Hof

    Lichter funkeln, Kerzen brennen, die Augen von Kindern und Erwachsenen strahlen. Im Weihnachtsdorf ...Details>

> Veranstaltungsarchiv
Hardcover

Alter ist nichts für Phantasielose



von Lotte Tobisch
Sonstiger Urheber: Michael Fritthum
Hardcover
Auflage 3. Aufl.
Fester Einband
256 Seiten; m. 119 Abb.; 222 mm x 151 mm
2016 Amalthea
ISBN 978-3-99050-026-2
KNV-Titelnr.: 56291415

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
24.95 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich




 
Ebenfalls verfügbar als:

Zusatzinfos
Langtext
Ohne Glück geht gar nichts

Lotte Tobisch-Labotýn gilt als Inbegriff der Grande Dame. Mit ihrer Eleganz und Ausstrahlung ist sie ein Vorbild für all jene, für die Jungsein ein alter Hut ist. Nach einer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin am Burgtheater und als Organisatorin des Wiener Opernballs gilt ihr Engagement heute "Kunst auf Rädern", "Künstler helfen Künstlern" und der AlzheimerGesellschaft. Im Gespräch mit ORFStarjournalistin Lisbeth Bischoff verrät sie, warum Alter nichts für Phantasielose ist: "Wenn Sie glücklich älter sein wollen, kann ich Ihnen nur raten, versuchen Sie sich nicht nur mit sich selbst zu beschäftigen, sondern auch mit anderen Menschen, mit Menschen, denen es weniger gut geht. Bewahren Sie sich auch im Alter die Lebensfreude - das ist das Geheimnis." Ein Buch voller Lebensweisheit und Humor.

Verfasser
Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Lotte Tobisch, geboren in Wien, erhielt Schauspielunterricht bei Raoul Aslan und am Horak-Konservatorium, Debüt am Burgtheater, zahlreiche Rollen an europäischen Bühnen, in Film und Fernsehen. 1981 bis 1996 war sie Organisatorin des Wiener Opernballs. Zahlreiche Publikationen, u. a. ihr Briefwechsel mit Theodor W. Adorno. Lisbeth Bischoff ist seit 1972 für den ORF tätig. Als Adels- und Gesellschaftsberichterstatterin hat sie sich längst einen Namen gemacht. "Alles Walzer" heißt es für sie beim Wiener Opernball, über den sie seit 28 Jahren berichtet und wo sie Lotte Tobisch kennenlernte. Ihre Begegnungen führten zu einem inspirierenden Gedankenaustausch. Zuletzt bei Amalthea erschienen: "Adel inside. Hinter den Kulissen der Herrscherhäuser" (2011), "Udo Jürgens:"Merci". Die große Biografie" (2014), "Ich habe mich getraut. Trau dich auch!" (2015)



Gerne für Sie da: Mo--Fr. 07:30 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet, Sa. 8:00 - 12:30 Uhr