Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Lesungen

Ausstellungen

Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

> Veranstaltungsarchiv
Hardcover

Der Herr der Ringe, 3 Bände



von John R. R. Tolkien
Übersetzt von: Margaret Carroux
Hardcover
Fester Einband
1309 Seiten; 228 mm x 150 mm
2019 Klett-cotta
ISBN 978-3-608-96429-5
KNV-Titelnr.: 77228167

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
69.90 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich




 

Zusatzinfos
Besprechung
"Es ist diese komplexe Erschaffung einer ganzen Welt, die den "Herrn der Ringe" zum Ursprungstext des Fantasy-Genres macht."
Lisa Kuppler, FAS, 2.12.2012

Kurztext / Annotation
Das erfolgreichste Fantasyepos aller Zeiten als edle Geschenkausgabe!Zum Jubiläum der Erstveröffentlichung des "Herr der Ringe" vor 50 Jahren veröffentlicht der Verlag eine dreibändige gebundene Ausgabe in klassischer Ausstattung und in der Übersetzung von Margaret Carroux.

- Dreibändige Ausgabe im Schuber
- Margaret Carroux-Übersetzung
- Gebunden mit Schutzumschlag
- Zweifarbig gedruckt
- Lesebändchen
- Karte, Anhänge, Register
- Schuber mit dreifarbiger Prägung

Langtext
Zum Jubiläum der Erstveröffentlichung des "Herr der Ringe" vor 50 Jahren veröffentlicht der Verlag eine dreibändige gebundene Ausgabe in klassischer Ausstattung und in der Übersetzung von Margaret Carroux.

- Dreibändige Ausgabe im Schuber
- Margaret Carroux-Übersetzung
- Gebunden mit Schutzumschlag
- Zweifarbig gedruckt
- Lesebändchen
- Karte, Anhänge, Register
- Schuber mit dreifarbiger Prägung

Verfasser
Biografische Anmerkung zu den Verfassern
John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika) geboren und wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford und erwarb sich schon bald großes Ansehen als einer der angesehensten Philologen weit über die Grenzen Englands hinaus. Seine besondere Vorliebe galt den alten nordischen Sprachen. Seine weltbekannten Bücher »Der Hobbit«, »Der Herr der Ringe«, »Das Silmarillion« haben die Fantasyliteratur entscheidend geprägt und wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Millionen von Lesern werden seither von den Ereignissen in Mittelerde in Atem gehalten. J. R. R. Tolkien starb 1973 in Bournemouth.



Gerne für Sie da: Mo--Fr. 07:30 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet, Sa. 8:00 - 12:30 Uhr